Home

Am Donnerstag, 28.05.2009 um 14:30 Uhr werden wir gemeinsam mit Betroffenen vor dem Sozialamt eine Protestaktion durchführen. Dabei werden wir auf die soziale Ungerechtigkeit und bürokratische Schikanen, denen die Hartz IV Empfänger ausgesetzt sind, hinweisen. Beispielhaft werden wir dies an zwei aktuellen und sehr dringlichen Fällen verdeutlichen. Die Betroffenen werden vor Ort sein und Ihren Fall der Öffentlichkeit darlegen, obwohl sie Konsequenzen befürchten.

Ort: Im Blumenhof beim Sozialamt
Zeit: 28.05.09, 14:30 Uhr

Dies findet auch in Bezug zu der Diskussionsrunde am Donnerstag, 28.05.09 um 15:30 Uhr in der Stadtkirche Pforzheim mit Anne Ames (Sozialforscherin) „Vorstellung der Studie Hartz IV in BaWü“ statt.

Lesen Sie unseren Brief an Bürgermeister Hager, Sozialamt-Leiter Hr. Staib und Leiter der ARGE Hr. Wacker.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.