Anfragen

Die WiP/Die Linke Stadträte fordern in einer Anfrage an Frau BM Müller Auskunft über die von der Verwaltung angestrebten Maßnahmen bezüglich Änderungen der Jugendbeteiligungsformen für die Zukunft.

Die Stadträte der Fraktion WiP/Die LInke richten sich mit einer Anfrage an die Stadtverwaltung, um Auskunft über Fallzahlen des Jahres 2017 in Bezug auf Leistungserbringung nach SGB II zu erhalten.

Die Stadträte der Fraktion WiP/ Liste Eltern/ Die Linke haben am 20.04.2017 einen Brief an Herrn Oberbürgermeister Hager, Herrn Erster Bürgermeister Büscher und Frau Bürgermeisterin Schüssler (PDF) geschickt mit einem Fragenkatalog zu den aktuellen Planungen der Gemeinde Niefern ein Gewerbegebiet am Reisersweg zu realisieren und deren Folgen für die Trinkwasserbrunnen in den Enzauen.

Die Stadträte der Fraktion WiP/LE/Die Linke wenden sich mit einer Anfrage an die Stadtverwaltung (PDF), in der sie um Auskunft über die aktuelle Personal-Situation hinsichtlich der Planstellen-Besetzung und des Krankenstandes bitten. 

Die Fraktion WiP/LE/Die Linke fordert in einer Anfrage (PDF) einen Bericht der Stadtverwaltung über die aktuelle Situation an der Heinrich-Wieland-Schule im nächsten Bau- und Liegenschaftsausschuss.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok