Anfragen

Die Stadträte der Fraktion WiP/ Liste Eltern/ Die Linke haben am 20.04.2017 einen Brief an Herrn Oberbürgermeister Hager, Herrn Erster Bürgermeister Büscher und Frau Bürgermeisterin Schüssler (PDF) geschickt mit einem Fragenkatalog zu den aktuellen Planungen der Gemeinde Niefern ein Gewerbegebiet am Reisersweg zu realisieren und deren Folgen für die Trinkwasserbrunnen in den Enzauen.

Die Stadträte der Fraktion WiP/LE/Die Linke wenden sich mit einer Anfrage an die Stadtverwaltung (PDF), in der sie um Auskunft über die aktuelle Personal-Situation hinsichtlich der Planstellen-Besetzung und des Krankenstandes bitten. 

Die Fraktion WiP/LE/Die Linke fordert in einer Anfrage (PDF) einen Bericht der Stadtverwaltung über die aktuelle Situation an der Heinrich-Wieland-Schule im nächsten Bau- und Liegenschaftsausschuss.

Die Stadträte der Fraktion WiP/LE/Die Linke fragen bei den Stadtwerken nach (PDF), ob die vom Bund zur Verfügung gestellten Fördermittel zum Ausbau der Lade-Infrastruktur für Elektrofahrzeuge zur Verbesserung der Schnell-Ladestationen in Pforzheim beantragt werden können. Lesen Sie hier unsere Anfrage und den Bericht über die Fördermittel.

Die Stadträte der Fraktion WiP/LE/Die Linke weisen mit Ihrer Anfrage an die Stadtverwaltung auf einen Bericht über das 2016 gegründete Städtenetzwerk "Mehr Bio" hin und würden einen Beitritt Pforzheims sehr begrüßen.

Lesen Sie hier die Anfrage und den Bericht über das Städtnetzwerk für mehr BIO in der Zeitung "Städtetag aktuell". 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.