Anträge

Die Fraktion WiP/Die Linke fordert in einem gemeinsamen Antrag mit der SPD-Fraktion die Rücknahme der in den Haushaltsgesprächen mehrheitlich beschlossenen Kürzungen im Bereich der Kindertagesstätten. Damit machen sie sich den Antrag des Gesamtelternbeirats der Pforzheimer Kindertageseinrichtungen und einiger Mitglieder des Jugendhilfe-Ausschusses zu eigen. 

Die Stadträte teilen die Sorge über die aktuelle und zukünftige Personalsituation in den Pforzheimer Kitas. Gut ausgebildete Erzieherinnen und Erzieher sind eine äußerst wichtige Grundlage für eine qualitätvolle, erfolgreiche Arbeit in den Kitas, vor allem angesichts der großen Zahl an Kindern aus sozial schwachen Familien und Zuwanderungsfamilien. Die Forderungen und ausführliche Begründung lesen Sie gerne im Antrag.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok