Lukas Kresser

Lukas Kresser
Listenplatz 3
Student
Kostenlos Busfahren statt 30 Min. Gratis-Parken am Rathaus!
Ich setze mich ein für eine soziale und umweltfreundliche Verkehrswende, die den öffentlichen Nahverkehr fördert. Kostenloses Busfahren ist dabei kein träumerisches Denken, sondern reine Haltungssache. In vielen europäischen Städten (z. B. Manchester, Luxemburg oder Tallinn) wurde das Vorhaben bereits in die Tat umgesetzt. Finanziert werden kann dies über eine allgemeine Haushaltsabgabe oder eine City-Maut für PKWs. Versuchsweise soll dieses Modell an einem ticketlosen Samstag im Monat getestet werden (z. B. wie in Tübingen oder Aschaffenburg). Das ist nicht nur ein gemeinnütziger Beitrag zugunsten der BürgerInnen, sondern belebt auch die Innenstadt und fördert den lokalen Handel.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.